HINWEIS ++ HINWEIS
Findet meine
Veranstaltung statt?


Genaue Infos zu Thema
COVID-19 (Coronavirus)
und unseren Veranstaltungen
finden Sie hier.
 » weiterlesen

frisch eingetroffen
 
 » Tickets

Endlich wieder
 
 » Tickets

frisch eingetroffen
 
 » Tickets

Newsletter
Möchten sie in Zukunft
immer über die brandheißen Neuigkeiten von Widuticket auf dem laufenden gehalten werden?
Dann wird es höchste Zeit unseren Newsletter zu abonnieren.
 » zur Registrierung

Programmheft | Newsletter | Login
AbstandHalter
 
 
Bild
25. SEPT
76. Comedy Night
Universum
Bild
26. SEPT
76. Comedy Night – Samstag
Universum
Bild
28. SEPT
Thorsten Havener verschoben auf den 16.04.2021
Universum
Bild
01. OKT
Abdelkarim
Universum
Bild
02. OKT
Buddy in concert
Universum
Bild
03. OKT
Dave Davis
Universum
  25. SEPT 
 76. Comedy Night 
 26. SEPT 
 76. Comedy Night – Samstag 
 28. SEPT 
 Thorsten Havener verschoben auf den 16.04.2021 
 01. OKT 
 Abdelkarim 
 02. OKT 
 Buddy in concert 
 03. OKT 
 Dave Davis 
 
 

75. Comedy Night – Freitag  
Frank Fischer, Axel Pätz, Roberto Capitoni, Matthias Jung, Jacqueline Feldmann
Liebe Veranstaltungsbesucher*innen, Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, das unsere BÜNDER COMEDY NIGHT am 05. und 06.06.2020 stattfinden wird.
Natürlich müssen wir dabei auch die aktuellen Hygiene Vorschriften umsetzen.
Für die Veranstaltungen bedeutet das:
Karten gibt es nur im Vorverkauf. Es wird keine Abendkasse geben. Es gibt nur eine limitierte Anzahl an Eintrittskarten um den Mindestabstand von 1,5 Meter zu gewährleisten.
Wir bitten daher um Verständnis, dass es auf Grund dessen keine fest gebuchten Sitzplatzreservierungen geben kann. Sie werden vor Ort je nach gekauften Rang (Parkett oder Balkon) platziert.
Falls Sie Tickets für mehr als einen Haushalt gekauft haben, kommen sie bitte zusammen, so können wir sie dort auch je nach Verfügbarkeit zusammen platzieren. Das gilt für max. zwei verschiedene Haushalte plus gradliniger Verwandtschaft.
Während der Show besteht keine Maskenpflicht.
Es besteht Maskenpflicht während des Einlasses bis zu Ihrem Sitzplatz, auf dem Weg zu den Toiletten und beim Verlassen der Veranstaltung.
Die Theke und der Kiosk haben nicht wie gewohnt für Sie geöffnet, sondern es wird Service am Platz geben. Sowohl auf dem Balkon, wie auch im Parkett.
Wir bitten um Rücksichtnahme und Abstand und hoffen, dass wir die aktuelle Saison mit einer tollen Comedy Night abschließen können und wünschen Ihnen schon jetzt viel Vergnügen bei der Veranstaltung.
Sollten Sie noch Freunde und Bekannte haben, die die Show erleben wollen, haben wir eine Lösung:
Wir übertragen die Show am Samstag ins Internet. Tickets für die „Live–Übertragung“ gibt es hier:

https://widuticket.de/index.php?show=EventDetail&N_V_ID=2396

Frank Fischer


me|schug|ge (hebr.–jidd.) ugs. für verrückt. Das steht zumindest im Duden. Falls Sie sich jetzt fragen, wer oder was denn verrückt ist – kleiner Tipp: Schalten Sie mal die Nachrichten ein. Oder fahren Sie mit dem Zug, laufen Sie durch die Fußgängerzone, den Supermarkt oder setzen Sie sich ins Café. Denn egal ob Trump, Putin oder die Frau vor Ihnen an der Kasse – ständig hat man den Eindruck, von Menschen umgeben zu sein, bei denen im Kopf nicht alles ganz rund läuft. Frank Fischer hat sie alle beobachtet. Bei seinen Reisen quer durch die Republik kommt er ins Gespräch mit schwer verständlichen Sachsen, hessischen Nazis und einer schwäbischen Frauen–Reisegruppe. Er berichtet über ungewöhnliche Menschen, verrückte Situationen und gibt nebenbei wertvolle Tipps, wie man beispielsweise eine Bahnfahrt für sich und andere zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lassen kann.
Stellt sich abschließend nur noch die Frage: Wenn so viele Menschen um uns verrückt sind, sind wir dann die einzig Normalen? Oder sind wir am Ende vielleicht selbst meschugge?


Axel Pätz


Als erfahrener Familienvater  und Weltkenner ist Axel  Pätz  seit vielen  Jahren  den  kleinen  und großen Absurditäten des täglichen Lebens auf der Spur. Er stöbert sie auf, analysiert sie und fertigt daraus skurrile Geschichten und kunstvolle Lieder
Roberto Capitoni


Spätzle, Sex und Dolce Vita – Mein Leben zwischen Amore und Kehrwoch /// Italiener schlafen nackt – manchmal auch in Socken Wir befinden uns im Jahre 1962 n. Chr. Ganz Schwaben ist von den Römern besetzt... Ganz Schwaben, Nein! Ein von unbeugsamen Schwäbischen–Allgäuern bevölkertes kleines Städtchen hört nicht auf, dem Eindringling Widerstand zu leisten. Erfahren Sie mehr über Robertos Kindheit, Schulbesuche, den Ersten Kuss, seine Zeit als Punk und wie er zur Comedy kam. Lernen Sie auch seinen Paten Onkel auf Sizilien in Palermo kennen, wenn er Roberto, wieder eine seiner zahlreichen, gut gemeinten Tipps gibt, die aber leider nicht immer hilfreich im Leben waren. Seit dabei, wenn Roberto, wie der Tasmanische Teufel über die Bühne fegt, wie immer in 4D: Sehen, Hören, Fühlen, Lachen!


Jacqueline Feldmann


Dem jungen Publikum dient sie als Identifikationsfigur. Dem älteren Publikum gibt sie einen faszinierenden Einblick in das Leben einer jungen Frau. Jacqueline erzählt mit ihrer charmant–frechen und bezaubernden Art irrsinnig komische Geschichten aus Ihrem Alltag, über Freunde und Familie. Sie ist auch ein gern gesehener Gast in vielen TV–Shows. Jacqueline hatte u.a. schon Aufzeichnungen bei Cindy aus Marzahn (SAT.1), RTL Comedy Grand Prix, Comedy Tower (HR), NightWash (One), NDR Comedy Contest, Fat Chicken Club (Tele 5) und ZDF Morgenmagazin. Außerdem gewann sie bereits mehrere Kleinkunstwettbewerbe und war im Frühjahr bei „Generation Gag“ bei 1live zu hören.


Matthias Jung


Chill mal! Wer hat Teenager in der Pubertät?
Wer war selbst mal Teenager in der Pubertät?
Der kennt hitzige Diskussionen über Schule, Zimmer aufräumen, Helfen im Haushalt, der weiß, WhatsApp ist überlebenswichtig – und Hygiene überschätzt. Jedenfalls aus der Sicht der Teenager. Man muss lernen loszulassen! Am liebsten wohl die Kreditkarte.
Es hormoniert prächtig, aber chillt mal Eltern, Matthias Jung kommt erneut zur Hilfe!
Der Diplom–Pädagoge und Deutschlands lustigster Jugendexperte geht mit der lang erwarteten Fortsetzung seines Erfolgsprogramms „Generation Teenietus“ in die nächste Runde. Freuen Sie sich auf „Chill mal – Am Ende der Geduld ist noch viel Pubertät übrig“
Er gibt interessante wissenschaftliche Einblicke in die Verhaltensweisen und Gehirne der Teenies und hat hilfreiche sowie humorvolle Tipps und Tricks im Gepäck. Das ist echte Spaßpädagogik für die GANZE Familie. Eine einzigartige Mischung aus Sachverstand und Humor, faktenreich und äußerst unterhaltsam. Nah an den Eltern! Nah am Alltag! Nah an der Pubertät!
 
https://jungmatthias.de/
www.fischerfrank.de/
https://www.axelpaetz.de/
https://roberto–capitoni.de/
 
 Bünde 
 Ort: Universum 
 Hauptstr. 9 
 32257 Bünde 
 Datum: Freitag, 05.06.2020 
 Einlass: 19:00 Uhr 
 Beginn: 20:00 Uhr 
 Preise: Rang 1: 24.80 Euro 
 Rang 2: 29.80 Euro 
 incl. VVK-Gebühren  
» Onlineverkauf beendet! 
 
 
 
Hotline 05223 17 88 88 Mo. - Fr. 09:30 - 17:30 Uhr | Sa. 09:30 - 13:00 Uhr
Kontakt | Impressum | Newsletter | AGB | Datenschutzerklärung
Hintergrund_SubNav
   Musik
   Comedy
   Kabarett
   Show
   Theater
   Sonstiges
   Party
   Alle
Hintergrund_SubNav
Hintergrund_SubNav
   Bünde
   Löhne
   Melle
   Bad Essen
   Herford
   Bad Salzuflen
   Bad Oeynhausen
   Sonstige
   Bielefeld
   Spenge
   Lippstadt
   Hiddenhausen
   Rödinghausen
   Enger
   Alle
Hintergrund_SubNav
Hintergrund_SubNav
   September 2020
   Oktober 2020
   November 2020
   Dezember 2020
   Januar 2021
   Februar 2021
   März 2021
   April 2021
   Mai 2021
   September 2021
   Oktober 2021
   November 2021
   Alle
Hintergrund_SubNav