Frisch eingetroffen
Tickets
 
 

ZUSATZTERMIN
Tickets
 
 

Einmalig - Unglaublich
Tickets
 
 

Jetzt neu im Vorverkauf
Tickets
 
 

Newsletter
Möchten Sie in Zukunft immer über die brandheißen Neuigkeiten von WiduTicket auf dem laufenden gehalten werden?
Dann wird es höchste Zeit, dass Sie den Newsletter abonnieren.


 
 

Home  Login  Hilfe  Impressum
AbstandHalter
 
 
Bild
21.02.18
Island im Wandel der Jahreszeiten
Universum
Bild
24.02.18
Bü30
Universum
Bild
03.03.18
Sertac Mutlu
Universum
Bild
04.03.18
Matinee
Universum
Bild
07.03.18
Universum
Bild
08.03.18
Carrington–Brown
Universum
  21.02.18 
 Island im Wandel der Jahreszeiten 
 24.02.18 
 Bü30 
 03.03.18 
 Sertac Mutlu 
 04.03.18 
 Matinee 
 07.03.18 
  
 08.03.18 
 Carrington–Brown 
 
 

Hagen Rether  
Liebe
Die Welt wird täglich ungerechter, das Geflecht aus politischen und wirtschaftli¬chen Abhängigkeiten immer dichter: Vor diesem Hintergrund lässt Hagen Rether Strippenzieher, Strohmänner und Sündenböcke aufziehen. Den so genannten gesellschaftlichen Konsens stellt er vom Kopf auf die Füße und die System¬fragen gleich im Paket: Von der Religions–freiheit über das Wirtschaftswachstum bis zur staatlichen Lizenz zum Töten kommt alles auf den Tisch. Doch die Verantwortung tragen nicht die Mächtigen allein – wir, ihre mehr oder weniger willigen Kollaborateure, müssen uns wohl am eigenen Schopf aus unserer Komfortzone ziehen, um nicht in den Abgrund zu stürzen, den wir gemeinsam geschaufelt haben.

Der wahrhaft unbequeme Kabarettist entlarvt so manchen Volkszorn samt seiner auf Die da oben zielenden Empörungsrhetorik als Untertanentum – den Unwillen, unsere eigenen, fatalen Gewohnheiten zu überwinden. Kabarett verändert nichts? Rethers ebenso komisches wie schmerzhaftes, bis zu dreieinhalbstündiges Programm infiziert das Publikum mit gleich zwei gefährlichen Viren: der Unzufrieden¬heit mit einfachen Erklärungen und der Erkenntnis, dass wir alle die Kraft zur Veränderung haben.

LIEBE, so der seit Jahren konstante Titel des ständig mutierenden Programms, kommt darin nicht vor, zumindest nicht in Form von Herzen, die zueinander finden – und romantisch kommt allenfalls einmal die Musik des vielseitigen Pianisten daher. Was aber in seinem fulminanten Plädoyer für das Mitgefühl sichtbar wird, ist die Menschenliebe eines Kabarettisten, der an Aufklärung und an die Möglichkeit zur Umkehr noch am Abgrund glaubt.
 
weitere Infos
 
 Bünde 
 Ort: Stadtgarten Bünde 
 Steinmeisterstrasse 13 
 32257 Bünde 
 Datum: Donnerstag, 05.10.2017 
 Einlass: 19:00 Uhr 
 Beginn: 20:00 Uhr 
 Preise: Rang 1: 28.85 Euro 
 Rang 2: 24.45 Euro 
 incl. VVK-Gebühren  
» Onlineverkauf beendet! 
 
 
 
Hotline 05223 17 88 88 Mo. - Fr. 09:00 - 17:30 Uhr
Sa. 09:30 - 13:00 Uhr
(während der Spielsaison)
Kontakt
Impressum
AGB
VVK Stellen
Häufig gestellte Fragen
Bestellablauf
Hintergrund_SubNav
   Show
   Party
   Comedy
   Kabarett
   Theater
   Sonstiges
   Musik
   Alle
Hintergrund_SubNav
Hintergrund_SubNav
   Bünde
   Löhne
   Melle
   Bad Essen
   Herford
   Bad Salzuflen
   Bad Oeynhausen
   Sonstige
   Bielefeld
   Spenge
   Lippstadt
   Hiddenhausen
   Rödinghausen
   Enger
   Alle
Hintergrund_SubNav
Hintergrund_SubNav
   Februar 2018
   März 2018
   April 2018
   Mai 2018
   Juni 2018
   September 2018
   Oktober 2018
   November 2018
   Dezember 2018
   Februar 2019
   Dezember 2019
   Alle
Hintergrund_SubNav